zurück zur Übersicht

„Wir sind ein Team!“

28.03.2014

„Wir sind ein Team!“

Stühlingen. Auch wenn im Oktober nur einer von ihnen die deutschen Farben bei den EuroSkills vertreten kann – das zu Beginn des Jahres neu formierte Nationalteam der Maler ist schon zu einer echten Mannschaft geworden, in der einer für den anderen einsteht.


Auf Einladung der gemeinnützigen Sto-Stiftung absolvierten die besten deutschen Nachwuchsmaler Mitte März ein mehrtägiges Teambuilding am Stammsitz der Sto AG in Stühlingen. Erfahrene Trainer bereiteten die Mitglieder darauf vor, ab sofort im Rampenlicht zu stehen und als „Botschafter ihres Handwerks“ den ganzen Berufsstand zu repräsentieren.


Auch die teaminterne Anspannung war ein wichtiges Thema – schließlich wollen alle sechs im Herbst an den Start gehen, wenn im französischen Lille die Europameister der Handwerksberufe gesucht werden. Trotz aller Konkurrenz haben die gemeinsamen Tage in Stühlingen das Team zu einer echten Gemeinschaft verschweißt. Am Ende stand fest: alle wollen mit nach Frankreich zu fahren und den Vertreter Deutschlands vor Ort zu unterstützen - „Egal, wer es von uns wird.“ Ein Wettkampf im Mai wird zeigen, wer das Maler- und Lackiererhandwerk vertritt.


Im Rahmen eines festlichen Abends mit Familien, Freunden und Arbeitgebern betonte Karl-August Siepelmeyer, Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz die Bedeutung des Nationalteams für das Maler- und Lackiererhandwerk: „Ihr repräsentiert ein modernes, sympathisches und zukunftsorientiertes Handwerk. Mit Euren Leistungen bei den regionalen und überregionalen Leistungswettbewerben und mit der Zugehörigkeit zum Nationalteam seid Ihr der lebende Beweis für die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, die sich den Fachkräften in unserem farbigen Handwerk bieten.“ Den anwesenden Vertretern der Sto AG und der Sto-Stiftung dankte Präsident Siepelmeyer für ihre Unterstützung.


Konrad Richter, Stiftungsrat Handwerk der Sto-Stiftung, sieht das Teamtraining als großen Erfolg: „Es ist unbestritten, dass Ihr zu den besten Nachwuchsmalern in Deutschland gehört. Hier habt Ihr bewiesen, dass Ihr auch als Mannschaft funktioniert. Das wird Euch gemeinsam stärker machen, nicht nur für die EuroSkills.“


Der Pressetext zum Download

Der Pressetext

Rückfragen beantwortet gerne

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

LEFT OFFCANVAS AREA - 2000px height
RIGHT OFFCANVAS AREA