zurück zur Übersicht

AIT-Stipendium ausgelobt

13.03.2017
plakat_stipendium_170324

Flyer zum Download [PDF]

Bis zum 19. Mai 2017 bewerben!


Ein Jahr lang durften sich die Stipendiaten 2016, Michael Fehringer, Christopher Hansen, Annika Rautter und Mona Schaffer, über die finanzielle Förderung durch die Sto-Stiftung freuen. Auch in diesem Jahr können sich wieder Studierende der Innenarchitektur (oder vergleichbarer Studiengänge), die an einer europäischen Hochschule oder Akademie eingeschrieben sind und mindestens im vierten Semester studieren, um das Interior Scholarship, das AIT-Stipendium der Sto-Stiftung, bewerben.


Skizzen, Entwürfe und alle benötigten Bewerbungsunterlagen können bis zum 19. Mai 2017 eingereicht werden. Zur Jury gehören 2017 neben Stiftungsratsmitglied Prof. Peter Cheret und Kristina Bacht (Verlagsleiterin GKT und Kuratorin der AIT-ArchitekturSalons) auch Jessica Borchardt (BN Architekten), Sabine Keggenhoff (Keggenhoff I Partner), Christine Pille (cubik3) und Nik Schweiger (Barefoot Design).


Am 30. Juni kommt die Jury in Hamburg zusammen, um die Stipendiaten 2017/2018 zu bestimmen und die Fördersumme von 24.000 Euro zu vergeben.

Rückfragen beantwortet gerne

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

LEFT OFFCANVAS AREA - 2000px height
RIGHT OFFCANVAS AREA