zurück zur Übersicht

Gratulation an Carme Pigem

03.03.2017
carme_pigem_2014_graz

Gewinnerin des Pritzker-Architekturpreises 2017


Liebe Carme,


ich freue mich sehr, Dir und Deinen Kollegen im Namen der Sto-Stiftung zum Pritzker-Preis gratulieren zu können.


Regionale Kultur und Kunst, Werte und Heimat mit Weltoffenheit zu verbinden, ist Deine Stärke, ist das, was Dich, Dein Büro und Eure Arbeiten auszeichnet. Wir alle erleben, wie wichtig, aber auch schwierig es ist, Tradition zu bewahren und gleichzeitig Gesellschaft auf Zukunft zu orientieren.


Die Juryentscheidung macht einmal mehr deutlich, dass der Mensch im fortschreitenden Globalisierungsprozess nicht aus den Augen verloren werden darf. Ihr habt den Menschen bei Eurer Arbeit stets im Blick! Wir freuen uns darauf, Euer Schaffen weiter zu verfolgen und laden Euch gerne einmal wieder im Rahmen der November Reihen zum Austausch ein.


Liebe Carme, ich wünsche Dir persönlich und beruflich weiterhin so große, aber auch kleine Erfolge, und verbleibe mit einem herzlichen Gruß


Uwe Koos


Sto-Stiftung

Vorsitzender des Stiftungsvorstands



Lesen Sie den Bericht zum November Talk mit Carme Pigem

scr_yt_stst

Sehen Sie dazu das Interview zur November Reihe 2014
mit Carme Pigem (RCR Arquitectes - Olot, Spanien)

Rückfragen beantwortet gerne

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

LEFT OFFCANVAS AREA - 2000px height
RIGHT OFFCANVAS AREA