zurück zur Übersicht

Detail-Stipendium 2013/2014 vergeben

29.11.2013

Detail-Stipendium 2013/2014 vergeben

München/Essen. Bereits zum dritten Mal haben die internationale Architekturfachzeitschrift Detail und die Sto-Stiftung das Detail-Stipendium ausgelobt. Das Förderstipendium richtet sich an Masterstudenten oder zum Masterstudium zugelassene Studierende. Ziel des Stipendiums ist es, vier junge und ambitionierte Menschen aus dem Bereich Bauwesen und Architektur mit monatlich 500 Euro zu unterstützen und ihnen so das Studium zu erleichtern und ihre bereits jetzt sehr guten Studienleistungen weiter zu fördern. Die Unterstützung dauert ein Jahr und startete im Oktober 2013.


Aus insgesamt 110 Arbeiten, die in diesem Jahr eingereicht wurden, wählte die Fachjury im September ihre Stipendiaten aus. Der Jury gehörten Prof. Peter Cheret, Stiftungsrat Architektur der Sto-Stiftung, Ritz Ritzer, bogevischs büro München, Martin Wiedenmann, Schmidhuber München, Christian Schittich, Chefredakteur Detail und Tim Westphal, Leitung Redaktion Detail transfer, an.


Die eingereichten Arbeiten zeigten das breite Spektrum der Architekturausbildung an den deutschsprachigen Hochschulen und Universitäten und die große Individualität sowie Kreativität, die alle Bewerber an den Tag legten. Das Besondere in diesem Jahr war die große Internationalität der 110 Stipendiums-Anwärter, die aus 15 verschiedenen Nationen stammten.


Die Jury machte sich die Entscheidung nicht leicht, denn zahlreiche gute und sehr gute Bewerber waren bis zum Schluss in der engeren Wahl. Letztlich erhalten folgende vier Teilnehmer, das Stipendium:


Simon Moosbrugger,
Technische Universität Wien, Studiengang Architektur


Patrick Schürmann,
Technische Universität Darmstadt, Studiengang Architektur


Jan Blifernez,
Technische Universität Berlin, Studiengang Architektur


Holger Harmeier,
Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Studiengang Architektur


Der Pressetext zum Download

Rückfragen beantwortet gerne

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

LEFT OFFCANVAS AREA - 2000px height
RIGHT OFFCANVAS AREA