zurück zur Übersicht

Ein erfolgreiches Jahr

10.06.2013
Sto-Stiftung dokumentiert Förderjahr 2012
Sto-Stiftung dokumentiert Förderjahr 2012

Essen. Die gemeinnützige Sto-Stiftung unterstützt seit 2005 angehende Maler und Lackierer sowie Studierende der Architektur in ihrer Ausbildung. Im Förderjahr 2012 konnten insgesamt 385 000 Euro für Stipendien, Vorlesungsreihen, Publikationen und internationale Austauschprogramme zur Verfügung gestellt werden. Der neue Jahresbericht dokumentiert die Vielzahl der Fördermaßnahmen.


Höhepunkte des Stiftungslebens im Bereich Handwerk waren die sympathischen Auftritte des Nationalteams der Stuckateure und der erstmals durchgeführte bundesweite Bestenwettbewerb für Maler-Azubis. In der Architektur konnte mit zwei Stipendien zielgerichtet geholfen werden. Zudem konnte die November Reihe, eine hochkarätig besetzte Vortragsreihe, neben Stuttgart und Graz erstmals auch in Mailand stattfinden.


Der Pressetext zum Download

Der Stiftungsreport

LEFT OFFCANVAS AREA - 2000px height
RIGHT OFFCANVAS AREA